Hotline: +49 1234 5678 your@company.com

Erdbeerkuchen

  • Zutaten für den Mürbeteig:
  • 250 gr Mehl
  • 150 gr kalte Butter gestückelt
  • 70 gr Zucker
  • 1 Ei
  • 1 El Rum
  • Zutaten für die Füllung:
  • 500 gr frische Erdbeeren
  • 1 halbe Zitrone
  • 2 El Zucker
  • 3 El frische Minze
  • 1 PäckchenTortenguß (durchsichtig)

Alle Zutaten des Teigs mit den Händen gut vermengen und rasch zu einem glatten Teig kneten. Hier gibt es eine ausführliche Anleitung für die Herstellung eines Mürbeteig. Den Backoffen auf 180° vorheizen. Eine Springform ausfetten. Den Mürbeteg für den Erdbeerkuchen etwas größer als die Form ausrollen und in die Form geben. Den Teig glatt drücken und dabei einen Rand hochziehen. Den Mürbeteig im Backoffen 25 bis 35 Minuten goldbraun backen. Danach auskühlen lassen.

Für die Erdbeerfüllung, die Erdbeeren waschen und das Grün entfernen. Die Erdbeeren je nach Größe halbieren, oder vierteln und in eine Schüssel geben. Die halbe Zitrone auspressen. Die Minze fein hacken. Beides mit dem Zucker zu den Erdbeeren geben und gut vermischen. Die Füllung auf den erkalteten Erdbeer-Kuchenboden geben.

Den Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten und über den Kuchen geben. Den Guss abkühlen lassen und den Erdbeerkuchen servieren.

© Henrichsmeier Erdbeeren 2017

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.